ACHTUNG - WICHTIGE INFORMATION

Der Westernladen ist im Monat Mai geschlossen.

Erst ab dem 6. Juni ist wieder geöffnet!

April 2018

Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr!

Dezember 2017

Willow wurde einmal als Vierjährige leicht angeritten. Jetzt kam die 6 jährige Quarter-Stute für eine intensivere Grundausbildung. In den beiden Monaten haben wir viel voneinander gelernt. ... und wiedereinmal ist man über einen längeren Weg schneller ans Ziel gekommen. Einen Film dazu findet Ihr unter PRIVATES/AUSBILDUNG.

November 2017

Das Cowboyleben findet nicht nur im Sattel statt.

Auf der Ranch gibt es noch genug andere Arbeiten.

Rinder füttern, Mineralien und Lecksteine verteilen,

Branding-Corrals aufstellen, Zäune reparieren,

Pfosten setzen, Holzzäune streichen, Felder bewässern etc, etc, etc ...

Mai 2017


Der WESTERNLADEN im Monat Mai.
 Wieder einmal werden mich meine Schwester Anna-Maria und Onkel Karl während dieser Zeit vertreten.
 Und wieder einmal fiebere ich meinem abenteuerlichen Cowboyleben entgegen.


Anbei einen Film aus dem letzten Jahr.

April 2017


Euch allen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest!

Dezember 2016

Willow wurde einmal als Vierjährige leicht angeritten. Jetzt kam die 6 jährige Quarter-Stute für eine intensivere Grundausbildung. In den beiden Monaten haben wir viel voneinander gelernt. ... und wiedereinmal ist man über einen längeren Weg schneller ans Ziel gekommen. Einen Film dazu findet Ihr unter PRIVATES/AUSBILDUNG.

November 2017

Drei Jahre nach ihrer Augenoperation ist die alte Lady nun völlig erblindet. Sie wird den Rest ihres Lebens hauptsächlich auf den Weiden verbringen, wo sie sich schon immer am wohlsten fühlte.
Trotzdem hoffe ich, daß ich sie noch für eine lange Zeit haben darf!
November 2016

Am 1. Juli 2016  wird der Westernladen 10 Jahre alt.
Aus diesem Anlaß gewähre ich während des
gesamten Monat Juli auf jeden Artikel 10 %.
Juni 2016


 Im Monat Mai wird der Westernladen wieder von meiner Schwester Anna-Maria und meinem Onkel Karl geführt. Diese Zeit verbringe ich wie in jedem Jahr in meiner "anderen Welt".

Hier ein winziger Einblick in mein

vielseitiges und aufregendes Cowboyleben.

April 2016


Dem Nikolaus hat es mal wieder großen Spaß gemacht, sich von der alten Lady durch die Wälder zum Ort der Bescherung ziehen zu lassen.
Euch allen ein frohes Weihnachtsfest!

Dezember 2015

Big Fox alias Ares ist ein 3 jähriger Quarter-Mix Wallach. Während seiner 2 monatigen Grundausbildungzeigte er viel Potenzial zu einem vielseitigen Pferd.Er ist selbstsicher, ausgeglichen und sehr gelehrig.
Einen Film dazu findet Ihr unter AUSBILDUNG/PRIVATES.

November 2015

RossFoto Dana Krimmling, Pferdefotografie, Westernreiten, Wanderreiten, Westernladen, Dahn, Gerhard Kissel

Unter der Rubrik "Pferdemenschen" veröffentlicht die Zeitschrift MEIN PFERD monatlich ein Interview.
Nicht ohne Stolz erfahre ich soeben, daß in der Dezemberausgabe ein Artikel über mich und mein Leben mit Pferden erscheint.
Danke, RossFoto Dana Krimmling, für die Idee und das gelieferte Bildmaterial.
November 2015

Foto © RossFoto Dana Krimmling
Foto © RossFoto Dana Krimmling

Der Westernladen im Monat Mai. Wieder einmal werden sie mich während meiner Abwesenheit im Laden vertreten. Meine Schwester Anna-Maria zusammen mit meinem Onkel Karl.

April 2015

Das NEUESTE ist jetzt genau 10 Jahre alt. In den Monaten Februar-März-April 2005 bekam Shetland-Pony Seppl eine Ausbildung.

Besten Dank meinem Neffen Felix Kissel, der nie zuvor auf einem Pferderücken saß und trotz etlicher Stürze ein unerschrockener und geduldiger Helfer war. Ein großes Dankeschön auch an Lea Keller, die mit ihrem reiterlichen Können Seppl eine wunderbare Basis gab.

Ein Film dazu unter PRIVATES/AUSBILDUNG.

        März 2015

Graf Zeppelin 1870 auf dem Hirschthaler Feld © Ernst Zimmer
Graf Zeppelin 1870 auf dem Hirschthaler Feld © Ernst Zimmer

Nach einigen Anläufen habe ich es nun geschafft, zwei uralte Videos sind endlich online:
Gerhard Kissel 1977 beim Spiel ohne Grenzen, einem Westernabenteuer in Dahn.

Gerhard Kissel als Graf Zeppelin 2005 in einem Film des SWR aus der Serie Hierzuland über Hirschthal.

Lassen Sie uns gemeinsam in alten Erinnerungen schwelgen.

Februar 2015

Die alte Lady machte es wieder möglich,
daß der Nikolaus mit seinem treuen Helfer
Knecht Ruprecht auch in diesem Jahr mit der
Kutsche zur Bescherung fahren konnte.
Euch allen ein frohes Weihnachtsfest
und ein gesundes, glückliches neues Jahr!

Dezember 2014

© Walter Lenz
© Walter Lenz

Joe, der kleine Fuchs, hat sich in den letzten beiden Monaten genau so entwickelt, wie man es sich bereits vom ersten Tag an von ihm erhoffte. Ruhig, gelassen, unerschrocken, zuverlässig, vielseitig und belastbar. Ein " Kleiner Mann ganz gross "!

Weitere Bilder unter PRIVATES/AUSBILDUNG.

November 2014

© Walter Lenz
© Walter Lenz

" Die Rückkehr der glorreichen Sieben "

Sie trafen sich an einem sonnigen Oktobertag auf dem Platz, wo jedes ihrer Pferdchen einst seine Grund-ausbildung bekam. Alle Cowgirls hatten großen Spaß bei diesem Ausflug in frühere Tage.

Oktober 2014

Hier bin ich, hier bleib ich, hier gehe ich nicht mehr weg. Das könnte sich der 3 jährige Quarter-Wallach gesagt haben, nachdem er gleich nach seiner Ankunft erst einmal genüßlich gefressen hatte und es sich dann gemütlich machte. Die neidischen Blicke der beiden Stuten aus ihren Boxen, scheinen ihn dabei keineswegs gestört zu haben. Joe wird für zwei Monate eine Ausbildung bekommen und danach aber auch hoffentlich wieder nach Hause wollen.

September 2014

In früheren Jahren hab ich oftmals meine beiden Pferde gemeinsam bewegt und die Arbeit mit einigen Lassospielchen aufgelockert. Nun wollte ich nun wissen, wie weit man die alte, einäugige Lady noch dafür begeistern kann.
Wie man im Video sieht, hat sie gar nicht schlecht mitgespielt, wenn sie mich auch manchmal austricksen konnte oder etwas unsicher war.

Juli 2014

Es wirkt wie eine hochdosierte Aufbauspritze, diese Zeit in der anderen Welt. Mit Wehmut aber auch mit Vorfreude auf das nächste Jahr verließ ich das Cowboyleben.
Wieder zu Hause und etwas reicher an Erfahrungen und Erinnerungen, genieße ich den Alltag und insbesondere die Arbeit mit den Pferden.
Im Westernladen kann ich wieder einige nette "Mitbringsel" anbieten und freue mich auf jeden Besuch.

Einige meiner Bilder unter PRIVATES/GALERIE MONTANA.

Juni 2014

Die traditionelle Osterfahrt war für uns alle wieder ein aufregendes Abenteuer. Anna fand nahezu alles was der Osterhase gelegt oder verloren hatte.

Gut beladen und rundum zufrieden trabten wir frohgelaunt nach Hause.

Wir alle hatten großen Spaß und viel Freude an diesem unvergesslichen Ostersonntag!

April 2014

Der Westernladen im Monat Mai.
Gemeinsam werden sie wieder während meiner
Abwesenheit im Mai "die Stellung halten".
Meine Schwester Anna-Maria und Onkel Karl.

März 2014

Indian boy, der dreijährige Appaloosa-Quarter-Wallach hatte nur ganze vier Wochen, um am Ende mit einer guten Basis nach Hause zu gehen.
Dank ihm und intensivem Training, war es uns beiden möglich, in kurzer Zeit so viel zu erreichen.
Sabine, er wird Dir noch viel Freude machen.

Dezember 2013

Wie schon seit vielen Jahren hat die alte Lady am 6. Dezember den Nikolaus und den Knecht Ruprecht wieder zu seinen Bescherungen gebracht. Es war ihre erste Tour nach der Augenoperation im September und sie hat ihre Ausfgabe erstaunlich gut bewältigt.

Dezember 2013

Er kam, sah und siegte, Blondy, der sechsjährige Quarterwallach, der einen Neustart brauchte. Unerschrocken und fest entschlossen übernahm er sofort das Kommando in der kleinen Herde und eroberte in kürzester Zeit die Herzen der beiden Stuten. Er siegte über seine anfänglichen Ängste und Schwächen. Nach zwei Monaten zeigte er sich als ruhiger und zuverlässiger Kumpel. Blondy, Du hast mich tief beeindruckt!

Bilder während seiner Ausbildung unter PRIVATES.

November 2013

Eine traurige Neuigkeit.....
Die alte Lady hat vor kurzem das rechte Auge verloren. Inzwischen kommt sie mit der neuen Situation ganz gut zurecht. Lady ist ein sehr vielseitiges Pferd und wird mir auch weiterhin ein wertvoller Partner sein, wenn auch mit gewissen Einschränkungen.

Oktober 2013

Das Cowboyleben war vielseitig, spannend und aufregend. ... wann immer ich für die Rumph-Ranch arbeite, darf ich in diesem historischen Ranchhaus von 1893 wohnen, das nur noch während der Jagdsaison für drei Monate belegt ist. Hier lebe ich einsam, zufrieden und überglücklich in "meiner Welt".

Weitere Impressionen in PRIVATES/GALERIE MONTANA.

Juni 2013

Foto © privat
Foto © privat

Es ist wieder soweit ... die Branding season hat begonnen. Ich kann es kaum erwarten, gute Pferde zu reiten, Rinder zu treiben und eine Menge Staub zu schlucken.

Der Westernladen wird in der Zeit meiner Abwesenheit vom 27. April bis zum 5. Juni 2013 von Karl oder Anna Maria Kissel, sicher mit etwas weniger kompetenter Beratung als gewohnt, betreut.

Ich hoffe sehr auf Ihr Verständnis.

April 2013

RossFoto Dana Krimmling Pferdefotografie Westernladen Dahn Gerhard Kissel Wanderreiten Westernreiten Quarter Horses Freiberger Pferde
Foto © RossFoto Dana Krimmling

All meinen Kunden, Gästen, Freunden einen rasanten Aufgalopp in ein friedvolles Neues Jahr 2013, auf gute Zusammenarbeit und Freude miteinander!

Januar 2013

RossFoto Dana Krimmling Pferdefotografien, Wanderreiten, Westernreiten, Gerhard Kissel, Westernladen Dahn
Foto © RossFoto Dana Krimmling

Dana Krimmling, RossFoto, begleitet mich bei der Morgenarbeit mit den Kisselschen Stuten und zur nachmittäglichen Rinderarbeit an den Galloways.

Dank Dir, Dana, für die Bilder, die dabei enstanden sind! Einige Fotos der Serie in der FOTOGALERIE.

Oktober 2012

RossFoto Pferdefotografie Dana Krimmling Wanderreiten Westernreiten Freiberger Pferde Viehtrieb
Foto © RossFoto Dana Krimmling

Ein altes deutsches Sprichwort besagt: "Die wildesten Füllen werden die besten Pferde." Nun, dann soll es so sein! Ich freue mich auf die Ausbildungszeit mit Choclate, Melanies extraprämiertem, dreijährigen, lackschwarzen Paint.

September 2012

Foto © Dixie Wilson Photography
Foto © Dixie Wilson Photography

Fotoshooting während meines Aufenthaltes in Montana im Mai des Jahres 2012. Dixie Wilson, FREE SPIRIT IMAGES, begleitet uns einen Tag lang bei den Arbeiten am und ums Rind mit Ihrer Kamera. Thanks, Dixie!

Die kompletten Bilder in der MONTANAGALERIE.

Mai 2012